Radiosender testet Empfehlungsmarketing

Empfehlungsmarketing Expertin Ekaterina Arlt nimmt an 1LIVE-Experiment „Über FÜNF Ecken“ teil

Empfehlungsmarketing gewinnt – auch beflügelt durch den Erfolg der sozialen Netzwerke – eine immer größer werdende Bedeutung. Ekaterina Arlt hat sich auf diese Disziplin spezialisiert und mit dem Quality Networking Management (QNM) ein Tool entwickelt, das zielgerichtete Kontaktanbahnung effektiv und erfolgreich ermöglicht.

Jetzt will der Radiosender 1Live den Beweis antreten, dass dies auch im privaten Bereich funktioniert. Moderator Johannes Sassenroth will gemeinsam mit den 1Live Hörern zeigen, dass jeder von ihnen über nur FÜNF Ecken jeden Menschen auf der Welt kennt – und zwar sogar, wenn es sich um Promis handelt. Eine besondere Herausforderung, denn laut einer Studie sollen es eigentlich sechs Ecken sein und außerdem haben Hörer und Radio-Team nur eine Woche Zeit, den Kontakt zum Promi herzustellen.

Empfehlungsmarketing Expertin Ekaterina Arlt ist von der Aktion so begeistert, dass sie unbedingt an dem “Über FÜNF Ecken“-Experiment teilnehmen wollte. „Das ist genau das Experiment, das ich in meinen Seminaren auch mache – allerdings ohne Prominente. Und es funktioniert immer.“

Am gestrigen Sonntag hatte sie Glück und wurde ausgewählt, die „erste Ecke“ für den Kontakt zu US-Rapper MC Hammer vorzugeben. Am 24. Juni wird sich dann zeigen, ob die Kontaktanbahnung in fünf Schritten erfolgreich war. Daumen drücken! To be continued ..

Hinterlasse einen Kommentar